Rufen Sie uns an: +49 (0) 8231-304-59-0

Die BMW i-Reihe - Nachhaltige Mobilität der Zukunft

Seit 2013 bietet BMW mit der Submarke BMW i elektrische sowie teilelektrische Modelle auf dem Markt an. Bisher stehen zwei Konzeptfahrzeuge bereits zum Kauf: Der BMW i3 sowie BMW i8. Weitere Konzepte, die in Planung stehen, tragen die Bezeichnungen i1, i4, i5 sowie i9. Alle BMW i-Modelle werden im eigenen Produktionswerk in Leipzig hergestellt, dieses soll nach eigenen Aussagen in Zukunft zum Kompetenzzentrum für Elektromobilität im Hause BMW ausgebaut werden. Auch die Kategorie autonomes Fahren spielt seit Frühjahr 2016 eine wichtige Rollen der Planung zukünftiger BMW i Modelle.

Seit 2013 bietet BMW mit der Submarke BMW i elektrische sowie teilelektrische Modelle auf dem Markt an. Bisher stehen zwei Konzeptfahrzeuge bereits zum Kauf: Der BMW i3 sowie BMW i8. Weitere Konzepte, die in Planung stehen, tragen die Bezeichnungen i1, i4, i5 sowie i9. Alle BMW i-Modelle werden im eigenen Produktionswerk in Leipzig hergestellt, dieses soll nach eigenen Aussagen in Zukunft zum Kompetenzzentrum für Elektromobilität im Hause BMW ausgebaut werden. Auch die Kategorie autonomes Fahren spielt seit Frühjahr 2016 eine wichtige Rollen der Planung zukünftiger BMW i Modelle.

bmw-i3-i8-modelle-gebrauchtwagen-kaufen

Grundlage für den BMW i3 sowie den BMW i8 sind die Efficent Dynamics Technologien aus dem BMW Konzern. Unter diesem Begriff versteht man verschiedene Optimierungen, die beispielsweise zur Gewichtsreduzierung des Wagens, zur aerodynamischen Gestaltung und zur Steigerung der Motoreffizienz beitragen. Vor allem steht unter dieser Technologie aber die Elektromobilität im Fokus. Und hier teilen sich die Konzepte des i3 sowie des i8 auf: Während das rein mit Elektrizität fahrende i3 Modell als Stadtauto fungiert, so ist der BMW i8 allein schon optisch auf Seiten der Sportwagenklasse und sorgt mit einem PlugIn-Hybrid für viel Motorleistung. Heutzutage ist es eigentlich üblich, die neu entworfenen E-Fahrzeuge auf der Basis von bereits bestehenden Modellen mit Verbrennungsmotoren zu entwerfen. Dies ist bei der BMW i-Reihe allerdings nicht der Fall: Beide bestehenden Modelle wurden speziell den technischen Anforderungen, die der Elektroantrieb stellt, angepasst. Die erste Kennziffer ist hier sicherlich das Gesamtgewicht. Daher basieren beide Modelle auf einer Leichtbauweise, die mit Aluminium und verstärkenden Teilen der Passagierzelle aus Carbon gekennzeichnet ist. Und gerade Letzteres ist eine Revolution innerhalb der gesamten Automobilbranche: Durch den hohen Materialkostenaufwand für Carbon hatte sich bis dato noch kein Automobilproduzent an diesem Produkt bedient. Daher hat BMW eine eigene Produktionsstätte für diese Materialzusammensetzung in den Staaten, deren Produktionsvorstufen im deutschen Wackersdorf verarbeitet werden. Aufgrund der besonderen Zusammensetzung von Carbon und Aluminium bieten die i-Modelle von BMW eine höhere Sicherheit bei Zusammenstößen, sowie auch eine höhere Reichweite, durch das verringerte Gewicht.

Der BMW i3 ist kurz beschrieben ein Modell als Fünftürer mit rein elektrischem Antrieb sowie sogenannten Portaltüren, die dem Fahrzeug einen zusätzlichen Zukunftslook verleihen. Der kompakte Cityflitzer schafft es auf 170 PS und beschleunigt in 7,9 Sekunden auf Tempo 100. Und all das ohne einen Ausstoß von Schadstoffen. Mit voll aufgeladenem Akku schafft es der i3 bis zu 150 km weit. Mit dem Range Extender wird die Batterie während der Fahrt geladen und somit kann der BMW i3 nochmals eine weitere Strecke hinlegen.

Der BMW i8 steht unter dem Konzept der Entwicklung eines Sportwagens mit einem futuristischen und neuartigen Designs, welcher dennoch die Verbrauchswerte eines Kleinwagens beherbergen soll. Hier spielt der PlugIn-Hybrid eDrive eine wesentliche Rolle, welcher gleich zwei Elektromotoren und einen herkömmlichen Verbrennungsmotor in Einem vereint. Der BMW i8 schafft es auf eine Höchstgeschwindigkeit von 250 kmh und kann in 4,8 Sekunden von 0 auf 100 kmh beschleunigen. Die Reichweite liegt hierbei bei einer Tankfüllung und Akkuladung bei 700 km.

bmw-i3-i8-modelle-gebrauchtwagen-kaufen

Sie sind neugierig geworden und möchten weitere attraktive Modelle von BMW entdecken? Schauen Sie gerne bei unserer Auswahl an BMW Fahrzeugen vorbei!

Egal wie Sie sich entscheiden, wir helfen Ihnen gerne bei der Wahl Ihres Fahrzeugs, nehmen Sie gerne Kontakt auf!

Ihr Team von Autohaus Königsbrunn