Rufen Sie uns an: +49 (0) 8231-304-59-0

Der Porsche Macan - Sportliches Design, starke Motoren & mehr

Bereits seit 2014 zeigt sich der Porsche Macao als überaus erfolgreiches SUV-Modell im Porsche Portfolio. 2018 kommt ein Facelift hinzu, welches den Fokus auf Design, Connectivity, Fahrdynamik und Komfort noch einmal verschärft. Was den Porsche Macan noch alles ausmacht, lesen Sie hier.

Seitdem Porsche mit dem ersten SUV innerhalb des hauseigenen Portfolios, dem Porsche Cayenne, durchstartete, war klar, ein Nachfolger muss kommen. Und so entstand der Porsche Macan 2013 und zeigte sich von großer Beliebtheit. Er wurde auf der technischen Grundlage des Audi Q5 entwickelt, dennoch hebt sich der Porsche Macan deutlich von der Basis ab. Im Außenbereich ist dies vor Allem durch diverse Merkmale eines Coupés zu vermerken. Im Innenbereich, besonders unter der Motorhaube, zeigen teils noch stärkere Motoren als beim Audi Q5 die klare Abgrenzung. Dies setzt noch einmal den Fokus auf die Sportlichkeit, der bei Porsche Modellen so markant ist.

porsche-macan-modelle-gebrauchtwagen-kaufen

Der Porsche Macan kommt mit knappen 4,7 Meter Länge und 1,6 Meter Breiten einher. Auch wenn das Gewicht mit 1,8 bis 2,0 Tonnen nicht sehr klassenüblich ist, so ist der Macan dennoch ein wahrhafter SUV-Sportwagen. Und hier liegt die Betonung wirklich auf Sport. Denn bereits beim kleinsten Motor, einem Benziner mit 2-Liter als Vierzylinder, sind 252 PS inklusive und so beschleunigt der Porsche Macan in 6,7 Sekunden von 0 auf 100 kmh. In Sachen Höchstgeschwindigkeit können hier bis 229 kmh erreicht werden. Gemessen an der Fahrleistung folgt dem kleinsten Benziner ein 3.0 V6 Diesel mit 258 PS. Dieser schafft es bereits vier Sekunden schneller auf Tempo 100 und besitzt eine Spitzengeschwindigkeit von 230 kmh. Das momentane Topmodell ist der Turbo 3.6 V6 mit starken 440 PS. In außerordentlichen 4,4 Sekunden schafft der Turbo es von 0 auf 100 kmh und erreicht Spitzengeschwindigkeiten von 272 kmh. Allerdings weist dieser Motor auch den höchsten Verbrauch mit 9,5 Litern Superplus auf. Die Dieselkomponente hierzu zeigt 6,1 Liter Verbrauch. Mit einem 75 Liter Tank sind hier Zuladungen bis 695 Kilogramm möglich, auch eine Anhängerlast von bis zu 2,4 Tonnen ist vermerkt.

Im Fahrverhalten schneidet der Porsche Macan sehr gut ab. Besonders die Sportlichkeit sticht hier heraus, auch weil allein der Einsteigermotor auf 252 PS Leistung kommt. Eine adäquate Abstimmung des Fahrwerks in Kombination mit einer idealen Luftfederung und individuell regulierbaren Dämpfern verbessert die sportliche Fahrweise des SUV ebenfalls. Besonders durch die Luftfederung lässt sich das gesamte Modell um 40 Millimeter anheben, so dass auch im Offroad-Modus der Porsche Macan seine Geländefähigkeit unter Beweis stellt. In Kurven zeigt sich der Porsche Macan präzise mit einer sehr direkten Lenkung und optimalen Bremsen. Im Innenraum herrscht eine komfortable Atmosphäre inklusive der Verarbeitung von hochwertigen Materialien und einem Infotainment-System.

porsche-macan-modelle-gebrauchtwagen-kaufen

Sie sind neugierig geworden und möchten weitere attraktive Modelle von Porsche entdecken? Schauen Sie gerne bei unserer Auswahl an Porsche Fahrzeugen vorbei!

Egal wie Sie sich entscheiden, wir helfen Ihnen gerne bei der Wahl Ihres Fahrzeugs, nehmen Sie gerne Kontakt auf!

Ihr Team von Autohaus Königsbrunn