Rufen Sie uns an: +49 (0) 8231-304-59-0

Der Porsche 718 Boxster - Komfort und Fahrspaß

Wer den Porsche 718 Boxster fährt, der merkt: Komfort und ordentlicher Spaß beim Fahren wird noch einmal auf ein ganz neues Niveau gehoben. Denn genau das macht den Roadster aus, kraftvolles Gasgeben, Geschwindigkeitsrausch und eine spürbare Soundkulisse. 


Vielleicht wirkte es auf einige Sportwagen Liebhaber etwas irritierend, als bei der Neuauflage des Porsche 718 Boxster angekündigt wurde, dass dieser nun nicht mehr mit einem sechszylindrigem Motor laufen wird. Doch auch der deutsche Fahrzeughersteller Porsche muss sich nun mal auch an die Abgas Vorschriften innerhalb der EU Halten und so wird seit 2016 der Boxster mit vier Brennkammern versehen. Aber keine Sorge, an Sportlichkeit und Tempo fehlt es dem Roadster dadurch nicht.

Im Gegenteil, die vierzylindrigen Turbomotoren sorgen für ordentlich Fahrspaß auf den Straßen. Besonders interessant ist durch die neue Motorisierung der Vergleich zum teureren Modell des Stuttgarter Herstellers, dem Porsche 911 Cabrio. So steht im Punkt Agilität der preislich günstiger angesiedelte Boxster beinahe auf gleicher Stelle wie der 911.

porsche-718-boxster-gebrauchtwagen-modelle-kaufen

In technischer Sicht gleichen die Daten des Porsche 718 Boxster denen des Coupé Cayman. So erreicht die stärkere S-Version 350 PS und kann so mit 285 maximaler Geschwindigkeit punkten. Ein wenig weniger Tempo aber ordentlich Leistung gibt es beim Einsteigermodell, der mit 2,5 Liter Vierzylinder und 50 PS weniger über die Straßen fegt. Dabei ist dieses Modell auch nur knappe 10 kmh langsamer als das Topmodell. Dennoch erreicht die S-Version in flinken 4,6 Sekunden die 100 kmh und ist somit eine knappe halbe Sekunde schneller im Sprint als der 2 Liter Motor. Das Leergewicht des Porsche 718 Boxster liegt bei 1,4 Tonnen. Dabei misst der Roadster 4,38 Meter in der Länge und kann so mit einem soliden Stauraum von 275 Litern genügend Gepäck (inkl. Verdeck) verstauen. Der Verbrauch des Porsche 718 Boxster liegt bei 7,4 bzw. 8,1 Litern im Durchschnitt. Die Schaltung erfolgt entweder über eine manuelle Sechsgangschaltung oder ein Doppelkupplungsgetriebe mit sieben Gängen.



Im Fahrtest zeigt sich die Neuauflage des Boxster im Vergleich zum alten Modell von 1996 deutlich sportlicher und komfortabler. Denn mit abgesenkter Bodenfreiheit, einer agilen Fahrweise und einem straffem Fahrwerk bekommt das Wort Sportwagen noch einmal einen ganz neuen Wert. Die Traktion wird von Testern als sehr gut gelobt, die Bremsen sind ebenso standfest und die Federung des Porsche 718 Boxster fügen Extrapunkte beim Thema Komfort hinzu. Noch ein Pluspunkt: Die Leistung kann durch den geschickten Einsatz von Turboaufladern bei niedrigerem Verbrauch gehalten werden. Im Innenraum bietet der offene Zweisitzer zwei Passagieren genügend und komfortablen Platz. Die Sitze sind dabei äußerst hochwertig und auf das sportliche Fahrverhalten ausgelegt, auch die Gestaltung dieser glänzt durch qualitative Verarbeitung. Ebenso ist eine solide Grundausstattung von Assistenzsystemen vorhanden, welche das komfortable Fahrgefühl unterstützt.

porsche-718-boxster-gebrauchtwagen-modelle-kaufen

Sie sind neugierig geworden und möchten weitere attraktive Modelle von Porsche entdecken? Schauen Sie gerne bei unserer Auswahl an Porsche Fahrzeugen vorbei!

Egal wie Sie sich entscheiden, wir helfen Ihnen gerne bei der Wahl Ihres Fahrzeugs, nehmen Sie gerne Kontakt auf!

Ihr Team von Autohaus Königsbrunn